Azelis und die Umwelt

Im Rahmen des Responsible-Care®-Programms haben wir von Azelis eine eigene Umweltpolitik aufgestellt:


  • Wir möchten ein herausragender und verantwortungsbewusster Partner innerhalb der internationalen Gemeinden sein, in denen wir tätig sind.
  • Die Gestaltung unserer Unternehmensentwicklung verläuft mit großer Rücksicht auf Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltfragen auf interner sowie externer Ebene.
  • Wir fördern den konstruktiven und offenen Dialog mit unseren Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten, Gemeinden und Behörden in Bezug auf Umweltfragen.
  • Wir geben Mitarbeitern auf allen Ebenen Verantwortungsbewusstsein für Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz.
  • Unser Augenmerk liegt auf umweltfreundlichen Rohstoffen, Zwischenprodukten und Zusatzstoffen.
  • Wir bemühen uns um einen minimierten Ressourcenverbrauch und die Reduzierung umweltbezogener Auswirkungen, indem wir unserer Leistungsfähigkeit regelmäßig neu einschätzen und notwendige Maßnahmen ergreifen.
  • Wir engagieren uns für die Einhaltung rechtlicher Anforderungen in Bezug auf Sicherheit, Gesundheit und die Umwelt.
  • Wir möchten sämtliche Responsible-Care-Anforderungen erfüllen.

 

Die Umweltziele der Azelis-Gruppe

 

Unsere Umweltziele umfassen das gesamte Geschäft und sollen Auswirkungen auf die Umwelt minimieren.

Wir möchten:

  • die Einhaltung rechtlicher Vorschriften gewährleisten und in Übereinstimmung mit soliden Umweltpraktiken agieren.
  • effektive Verfahren zur Handhabung, Verwendung und Lagerung von Materialien unterstützen und diese einhalten, um Umweltunfälle zu vermeiden.
  • den Verbrauch natürlicher Ressourcen und Energien minimieren und Abfälle durch verbesserte Betriebspraktiken und Materialrecycling reduzieren.
  • sämtliche Abfallmaterialien und -chemikalien ausschließlich über zugelassene Dienstleister entsorgen, die über Erfahrung in der umweltfreundlichen Abfallentsorgung verfügen.
  • zum Schutz der Umwelt mit nationalen und örtlichen Behörden zusammenarbeiten und gute Beziehungen zu diesen aufrechterhalten.
  • ein guter Nachbar sein und die Ästhetik unserer Unternehmensgelände verbessern.
  • Verfahren unterstützen und einhalten, die eine schnelle Reaktion sowie eine sichere Kontrolle und Beseitigung von verschütteten Materialien ermöglichen.
  • alle umweltbezogenen Vorfälle und Beschwerden untersuchen, melden und angemessene Maßnahmen einleiten, um ein erneutes Auftreten zu verhindern.
  • so viele Informationen wie möglich zu Umweltfragen rund um unsere Produkte und Aktivitäten bereitstellen.
  • Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltfragen während regulärer Versammlungen der Geschäftsleitung besprechen.